By by OpenStreetMapDE

Das Wochenende wurden Wartungsarbeiten am Stadtplan gemacht. Dabei sind ein paar kleine Encoding-Fehler korrigiert worden. Außerdem habe ich die angebotenen Layer aktualisiert.

Ich habe mich entschlossen den HTTPS-Proxy für diverse KartenLayer einzustellen. Hauptsächlich, da die meisten Layer mittlerweile über HTTPS eingebunden werden können (ein großes Dankeschön an deren Entwickler!). Zwei Layer wurden nun deaktiviert, da es für sie bis heute keine Möglichkeit gibt. Zum einen die Wander- und Reitkarte, zum anderen der deutsche Kartenstil. Gerade bei letzterem tut es mir ein wenig leid. Hier wurde im vergangenen Jahr wieder viel Entwicklungsarbeit reingesteckt. Dennoch verstehe ich auch die Gründe, warum die Tiles nicht per HTTPS angeboten werden sollen.

Es gibt daneben noch ein paar andere interessante Kartenstile, die ich leider nicht einbinden kann. Ein Beispiel ist OpenMapSurfer.

Mal schauen, ob der HTTPS-Boom mit den angekündigten Maßnahmen der Browserhersteller vielleicht auch hier noch ausbricht. Dann könnte ich auch diese mit einbinden. Und ja, ich weiß dass die allermeisten Nutzer den Layer-switcher im Stadtplan nicht nutzen. Na und?

label, , ,

Kommentar verfassen