Neue Layer auf dem Stadtplan

Der Stadtplan hat neue Layer verpasst bekommen. Wenn man in der Desktop-Ansicht ist, kann man ganz einfach oben rechts auf das Layer-Symbol klicken und sich eine andere Karte auswählen.

Die wichtigste Änderung: Der deutsche Kartenstil ist nicht mehr standardmäßig ausgewählt. Leider scheint die Karte seit längerem nicht mehr aktualisiert zu werden. Das führt zu Verwirrungen bei meinen Nutzern. Also habe ich mich entschlossen, den internationalen Mapnik-Stil wieder standardmäßig zu aktivieren.

Außerdem sind noch mehrere Kartenansichten hinzugekommen. Schön finde ich MapnikFR. Der Kartenstil wird sehr gut gepflegt und hat Features integriert, die teilweise später im internationalen Standard übernommen werden.

HOT ist ein Kartenlayer, der für das HOT-Project entwickelt wird. Er stellt natürlich Hilfseinrichtungen prominenter dar, zeigt aber auch normale zivile Geschäfte und sonstige zivile Einrichtungen dar.

Landscape ist besonders in geringerem Zoom-Faktor eindrucksvoll. Hier werden in die Tiles Schatten der Höhenunterschiede eingearbeitet, so dass ein 3D-Effekt auf der Karte entsteht.

Zuletzt kommt die HikeBike-Map. Sie ist eine deutlich aufgeräumtere Darstellung (als die Reit- und Wanderkarte) für Wander- und Radwege.

Geholfen hat mir übrigens die Leaflet Provider Demo.

label

Kommentar verfassen