Fettlogik überwinden

buchhandel.de

Ich habe ja schonmal darüber geschrieben, dass ich ein wunderbares ebook über Abnehmmythen gefunden habe. Nun ist es endlich soweit und das Buch erscheint in Taschbuchformat. (Rechts die Grafik führt zum Onlineportal buchhandel.de, alternativ kann man es auch bei Amazon bestellen.)

Worum geht es in dem Buch?

Wer sich schon einmal mit Diät oder Abnehmen beschäftigt hat, wird unzählige Tipps und Gefahrenhinweise bekommen haben. Leider stehen nicht alle wissenschaftlichen Tests stand, dennoch werden sie von vielen als wahr angesehen.

Die Autorin, Psychotherapeutin und Ernährungsberaterin, hat selbst den Weg von morbid adipös bis Normalgewicht bestritten. Sie kennt die Probleme, Gefahren und auch viele Mythen. Sie gibt selbstkritisch immer wieder zu, dass sie dem ein oder anderen Hype aufgesessen ist. Als sie gesundheitlich ans Bett gefesselt war und sich einer Radikaldiät unterzog, fing sie an zu recherchieren. Sie wollte wissen, was hinter dem Hungermodus, kaputten Stoffwechsel und genetisch veranlagten Dicken steckt. Sie wälzte unzählige Studien, Paper und Artikel. Also die wissenschaftlichen 😉

Herausgekommen ist ein eBook, dass sich bereits sehen lassen kann. In ihm wird auf viele Mythen (sie nennt sie „Fettlogik“) eingegangen. Sie zeigt aber auch die unzähligen Gefahren von Übergewicht auf und erklärt, sehr nahe an der Naturwissenschaft, wie man am besten abnimmt. Das darf man nicht falsch verstehen. Sie erklärt keinen Modus: Das musst du tun, sondern, darauf hast du zu achten. Wie man selbst die Kilos verlieren will, welche Form der Diät für einen selbst passt, lässt sie offen. Sie zeigt aber viele verschiedene Wege auf und erklärt ihre Vor- und Nachteile.

Seit heute ist das Buch als Taschenbuch im Handel erhältlich und es bekommt von mir eine klare Leseempfehlung!

[schema type=“book“ url=“https://fettlogik.wordpress.com/“ name=“Fettlogik überwinden“ author=“Nadja Hermann“ pubdate=“2016-02-12″ isbn=“9783548376516″ ebook=“yes“ paperback=“yes“ ]

label, ,

One Comment

Kommentar verfassen