in Programmierung

Feind liest mit

Ich kann ja lesen, was die Leute so in der Suche vom Stadtplan eintippen. Gern gesehen sind Schreibfehler, wo ich bisher noch keinen Rechenleistungsarmen Allgorithmus erdenken konnte sie abzufangen. Lustig dagegen sind die Leute, die entweder meinen, ich hätte eine semantische Suche, wie Google, oder gar Sachen außerhalb von Ilmenau suchen. Die besten Suchanfragen bisher:

  • Mangasse
  • Neuer Döner Marktstr
  • Rosenstraße Arnstadt
  • Telefonnummer von […]
  • FREIHE WOHNUNGEN

und so weiter.

Irritiert bin ich nur über einen Fall, der so einmal im Monat hier aufkreuzt. Seine Frage lautet jedesmal gleich: „saturnstr“ Nur leider gibt es in Ilmenau weder eine Saturnstraße, noch einen Elektrofachmarkt dieser Kette. Was dieser Nutzer also will kann ich beim besten Willen nicht sagen :(. Zu meiner Beruhigung weiß auch Google keinen Rat.

By the way. Piwik meint, dass die meisten Suchtreffer nicht auf die Startseite abzielen, sondern meist Adresssuchen, Geschäftssuchen oder Hörsaalsuchen über Google sind. Die wohl verstecktesten Hörsäle sind die Leonardo-Hörsäle und der C115. Interessanter weiße werden auch während des Semesters noch nach Hörsälen gesucht. Dennoch sind die Piks am Anfang der Vorlesungszeit und der Prüfungszeit unverkennbar :D.