in Gottesdienst

Willkommen in der Fastenzeit

Gestern begann die Fastenzeit und viele haben die unterschiedlichsten  Vorsätze gefasst. Sei es fleisch-, schokoladen-, cola- oder alkoholfrei, ich wünsche allen viel Erfolg und großes Durchhaltevermögen.

Es gibt daneben auch viele Fastenzeit-Angebote, die ich hier kurz anschneiden möchte:

  • Kommenden Donnerstag 06:00 Uhr feiert die KSG gemeinsam mit der Ortsgemeinde die erste Fastenlaudes in diesem Semester. Die Laudes wird bis Palmsonntag jeden Donnerstag Morgen angeboten. Anschließend wird zum gemeinsamen (kostenlosen) Frühstück eingeladen.
  • Die Jugendseelsorge des Bistum Magdeburg bietet für jeden Tag in der Fastenzeit einen Impuls per SMS an. Die Anmeldung kostet so viel, wie eine normale SMS vom eigenen Handy, die empfangenen SMSs sind kostenlos. Dennoch bittet die Jugendseelsorge um eine kleine Spende.
    sms-in-der-fastenzeit.de
  • Ich versuche die kommenden Wochen wieder regelmäßig Montag Abend die Andacht anzubieten. Laut Sprecherkreisbeschluss findet diese ab sofort immer nach dem Abendbrot statt.
  • Ein neuer Blog möchte all jenen, die sich in der Fastenzeit öfter oder gar regelmäßig mit dem katholischen Stundengebet beschäftigen wollen, Hilfe an bieten. Entsprechende Stundengebetsbücher liegen in der KSG-Bibliothek, falls irgendwer Interesse hat ;).
    stundenliturgie.wordpress.com

Am Ende der Fastenzeit (die ja eigentlich eine Vorbereitungszeit ist) findet das Osterfest statt. Wie auch in den vergangenen Jahren lädt die KSG Leipzig dazu ein die Feiertage in ihrem Domizil zu verbringen. Beginn ist die gemeinsame Abendmahlfeier am Gründonnerstag mit anschließender Anbetungsstunde und Beichtgelegenheit. Freitag gibt es einen Kreuzweg. Samstag werden dann gemeinsam Osterkerzen gebastelt und sonstige Vorbereitungen für die Osternacht und das anschließende Osterfrühstück getroffen. Untergebracht werden kann man bei Gastfamilien oder auf einer Coach in der KSG selbst.
Mehr Infos hier: ksg-leipzig.de/osterfeiertage.html

Alternativ wird es in Ilmenau am Gründonnerstag nach der Liturgiefeier in St. Josef eine gemeinsame Agapefeier in der KSG geben. Wolfgang hat bereits angekündigt sein leckeres Käsebrot zubereiten zu wollen. Auch die darauffolgenden Tage wollen wir gemeinsam gestalten. Wer will kann gerne kommen und teilnehmen!