in KSG

Neue Waschstraße sucht Kunden

OK, das ist wirklich Off-Topic, aber dennoch erwähnenswert.

In Bücheloh ist vor kurzem eine neue Waschstraße entstanden. Es ist derzeit die einzige Waschstraße im Raum Ilmenau und ich konnte sie heute mal ausprobieren. Da sie derzeit im Probebetrieb läuft, kann man die Waschstraße die kommenden Wochen zu vergünstigten Preis nutzen!

Werbung ist ja nicht unbedingt mein Ding, aber wenn ich das volle Programm (inkl. manueller Wasserpistolenreinigung durch einen Mitarbeiter) für 5,- € bekomme… Zudem sind auch die Sauganlagen vor der Waschstraße sehr günstig. Normalerweise bin ich es gewöhnt mehrmals Münzen nachzuwerfen, wollte das blöde Ding diesmal nicht ausgehen. Ein Euro ward eingeworfen und das ganze Auto war schneller durchgesaugt, als die Zeit abgelaufen war. Tja, und das Ergebnis der Waschstraße und des Saugers war wunderbar.

Wen die wirtschaftlichen Anreize nicht ausreichen, der sei darauf hingewiesen, dass der Waschpark Bücheloh vom Lebenshilfewerk Ilmenau/Rudolstadt betrieben. Das ist eine Art Behindertenwerkstatt. Sprich min. 40% der Mitarbeiter in diesem Betrieb sind behindert!

Also, mit dem Auto die Kinder mal eben schnell über matschige Feldwege kutschieren und dann auf zum Probewaschen ;).

[mapsmarker marker=“7″]